Sie sind hier: Startseite » DocuWare-Blog

DocuWare Blog

  • Dokumenten-Management
  • DocuWare Produkte - Anwender
  • DocuWare - Unternehmen

Automatisierte Rechnungsbearbeitung dank digitaler Prozesse?

Spülmaschine, Waschmaschine, Trockner. Sie alle erledigen ungeliebte Hausarbeiten, erleichtern den Alltag und ? funktionieren automatisch. Ein Faktor, der den Menschen viel Zeit schenkt, die sie wiederum für andere Dinge nutzen können. Es ist ein Modell, dass sich perfekt auf den Arbeitsalltag übertragen lässt. Wieso nicht auch hier zeitaufwendige Arbeiten wie zum Beispiel die Rechnungsverarbeitung automatisieren und dadurch sowohl Zeit als auch Kosten sparen? Dank digitaler Prozesse ist es möglich. Wie sich Rechnungen bestmöglich automatisieren lassen und wo das größte Einsparpotenzial steckt, lesen Sie in diesem Beitrag.

Neuer Call-to-Action

5 Gründe, warum Sie vorkonfigurierte Rechnungsworkflows nutzen sollten

Die Buchhaltung ist das Herzstück eines jeden Unternehmens. Ganz gleich, um welche Branche es geht, spielen sich hier entscheidende Prozesse ab, die letztendlich wesentlich zur Liquidität und Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens beitragen. Doch gleichzeitig birgt eine Buchhaltungsabteilung einige Fehlerquellen. Um diese so gering wie möglich zu halten oder gar ganz zu eliminieren, empfiehlt es sich auf die Arbeit mit einem vorkonfigurierten Rechnungsworkflow zu setzen. Hier erfahren Sie die fünf wichtigsten Faktoren, warum auch Ihre Buchhaltung von vorkonfigurierten Rechnungsworkflows profitiert.

Zukunftsorientiert mit Wohlfühlfaktor

Die umgesetzt ? geplante arbeitswelten GmbH setzt bei der Konzeption zeitgemäßer Büroeinrichtungen auf innovative CAD-Tools und Cloud-basiertes Dokumenten-Management.

Wie Sie HR-Prozesse standardisieren und optimieren

Kaum eine andere Abteilung innerhalb eines jeden Unternehmens ist so vielseitig, wie diese eine: die Personalabteilung. Mehr als in allen anderen Bereichen geht es hier um unterschiedlichste Aufgaben, die die Mitarbeiter eines Betriebs und damit alle seine Bereiche betreffen. Die Personalabteilung ist Ansprechpartner für sämtliche Fachbereiche und verknüpft diese durch verschiedenste HR-Prozesse miteinander. Keine Frage, das braucht Manpower. Dennoch haben viele HR-Prozesse ein großes Potenzial zur Automatisierung und Digitalisierung. Worin diese liegen und welche Chancen eine Standardisierung bietet, lesen Sie in diesem Beitrag.

Rechnungswesen 4.0: Welche Veränderungen bringt die Digitalisierung?

Digitalisierung im Privatleben ist für den Großteil der Menschen mittlerweile normal. Sie nutzen Smartphones, Apps und Internet quasi rund um die Uhr. Digitale Kommunikation ist hier Alltag. Im Arbeitsleben sieht das jedoch ganz anders aus. Industrie 4.0, Arbeiten 4.0 und Rechnungswesen 4.0 sind zwar viel diskutiert, aber bisher nur in wenigen Fällen umgesetzt. Dabei kann gerade die Buchhaltungsabteilung eines Unternehmens maßgeblich und dauerhaft durch die Digitalisierung profitieren. Hier erfahren Sie, wo die Chancen und Herausforderungen des Rechnungswesen 4.0 liegen.

Lohnt sich die Prozessautomatisierung fu?r Ihr Unternehmen?

Wer hat als Kind nicht davon geträumt ? ein Roboter, der Hausaufgaben macht und das Zimmer aufräumt? Der Wunsch nach einer Automatisierung zeitintensiver, aber notweniger Aufgaben ist wohl uralt. Heute, im Zeitalter der Digitalisierung zeigt er sich nicht nur bei Kindern, sondern vor allem bei großen Unternehmen: in der Prozessautomatisierung. Welche Vorteile Firmen durch digitale und automatisierte Prozesse haben und wann sich die Prozessautomatisierung auch für Sie und Ihr Unternehmen lohnt, lesen Sie in diesem Beitrag.

Digitalisierung in der Personalabteilung

Industrie 4.0 ist in Zeiten der Digitalisierung wohl eines der meistgenannten Stichworte. Alles soll vernetzter, schneller und flexibler sein. Eine Entwicklung, die sich insbesondere in produzierenden Unternehmen zeigt. Hier hat die Digitalisierung bereits zu einigen entscheidenden Veränderungen geführt. Doch eine Abteilung bleibt in den meisten Unternehmen bisher weit hinter den Anforderungen von Arbeiten 4.0 zurück ? die Personalabteilung. Dabei ist digitales Arbeiten gerade in diesem Bereich besonders wichtig. Warum das so ist und wo die größten Vorteile einer digitalisierten Personalabteilung liegen, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Vier Ideen, wie Sie von einem besseren Workflow-Management profitieren

Jedes Unternehmen funktioniert anders. Andere Geschäftsprozesse, andere Anforderungen und andere zentrale Abläufe machen Unternehmen einzigartig und benötigen eine ganz individuelle Handhabung. Was alle Unternehmen eint, ist jedoch die Notwendigkeit, die Arbeitsabläufe zu organisieren und zu bearbeiten. Das sollte möglichst zeit- und kosteneffizient sein und die Prozesse innerhalb des gesamten Betriebs erleichtern. Warum sich die Investition in ein besseres Dokumenten- und Workflow-Management lohnt und mit welchen vier Ideen Sie am meisten davon profitieren, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Wie fortschrittlich digitalisieren Sie?

Die Digitalisierung von Büro-, Verwaltungs- und Geschäftsprozessen bietet erhebliches Effizienz- und Innovationspotenzial. Doch inwieweit ist das digitale Büro bereits Realität in deutschen Unternehmen? Und was hat sich seit 2016 getan?

Bedroht die Digitalisierung tatsächlich 50% aller Arbeitsplätze?

Wer heute junge Menschen nach ihrem Berufswunsch fragt, der bekommt nicht selten diese Antwort: Influencer! In Zeiten von Sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und vor allem Instagram hat sich langsam, aber sicher ein völlig neues Berufsfeld entwickelt und den ?Influencer? als eines seiner Zugpferde hervorgebracht ? eine Person, die durch ihre hohe mediale Präsenz als Werbeträger für Unternehmen und Produkte dient. Eine Entwicklung, die vor einigen Jahren so niemand hat kommen sehen, und die die großen Chancen und Möglichkeiten der Digitalisierung zeigt. Dem gegenüber stehen die Kritiker der Digitalisierung, die eher die Bedrohung von Arbeitsplätzen sehen. Wie ernst ihre Bedenken zu nehmen sind, lesen Sie in diesem Beitrag.

Indexkarten-Ansicht für die mobile DocuWare App

Mit dem neuen Update lassen sich nun auch auf Smartphones die Dokumente in der beliebten Indexkartenansicht anzeigen.

SDK: Ihr Feedback ist gefragt

Arbeiten Sie mit dem Software Development Kit? Dann würden wir uns auf Ihr Feedback freuen. Beantworten Sie nur 8 Fragen und helfen uns so, das Angebot auf Ihre Bedürfnisse hin zu optimieren.

Rechnungsanschrift und Vorsteuerabzug

Unternehmen können auch dann den Vorsteuerabzug geltend machen, wenn ihre Rechnungsadresse nicht dem Ort ihrer wirtschaftlichen Tätigkeiten entspricht. Das besagt ein jüngeres Urteil des Bundesfinanzhofs.

DocuWare User Conference 2018 ? Ganz ohne DSGVO geht es nicht

Als Leitveranstaltung für alle Kunden setzt die DocuWare User Conference den Fokus klar auf Weiterbildung, Training, Networking und intensiven Austausch auf allen Ebenen. Mit Themen wie der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) steht allerdings auch ein Punkt auf der Agenda, der vielen (noch immer) Kopfschmerzen verursacht.

Rechnungsdubletten automatisch identifizieren

Doppelte Datensätze und Zahlungen sind ärgerlich. Sorgen Sie dafür, dass Dubletten gar nicht erst in den Verarbeitungsprozess gelangen.

DocuWare macht, was Sie wollen!

Kennen Sie das? Software erscheint umständlich, Funktionen sind unauffindbar. Mit DocuWare soll es besser sein. Geben Sie uns deshalb Ihr Feedback!

Kennen Sie diese praktischen Viewer-Funktionen?

Neben Standards wie Dokumente anzeigen, drucken oder per Mail versenden hat der Viewer einiges mehr zu bieten. Nutzen Sie One Click Indexing, die Volltextsuche oder die Möglichkeit, Text in die Zwischenablage zu kopieren? All das und noch mehr kann der Viewer.

DocuWare User Conference 2018 ? Netzwerken mit (Technologie-) Partnern

Neben einem intensiven Trainings- und Weiterbildungsprogramm und einem persönlichen Austausch ?auf allen Ebenen? können die Teilnehmer auf der begleitenden Fachausstellung auch mit einigen Firmen, z. B. aus dem Soft- und Hardwarebereich, netzwerken und sich über deren Produktneuheiten, Lösungen und Integrationsmöglichkeiten informieren.

Feature-Wunsch? DocuWare hat ein Ohr für Sie

Sie merken bei Ihrer täglichen Arbeit, dass irgendwas in DocuWare eigentlich einfacher gehen müsste oder dass Ihnen eine Funktion fehlt? Schreiben Sie uns ? das DocuWare Produkt-Team hat die Kundenideen bei der Planung immer im Blick. 

Sofort + automatisch: Dokumente komplett indexiert

Beschleunigen Sie Ihre Büro-Workflows, indem Sie Dokumente direkt nach dem Ablegen vollständig indexieren lassen. Denn Workflows, die auf den entsprechenden Indexwerten basieren, werden zeitnah angestoßen. Die Indexierung führt DocuWare automatisch aus.  

Kunden nutzen Vorteile der Cloud- und Datenplattform Microsoft Azure

Weltweite Verfügbarkeit, Datensicherheit & Skalierbarkeit waren ausschlaggebend für Microsoft Azure als Plattform beim Betrieb von DocuWare Cloud. Ob aus Produktion, Handel, Dienstleistung, Finanzen oder anderen Bereichen ? Ende Oktober hatten sich bereits mehr als 1200 Kunden für das Cloud-basierte Software as a Service (SaaS)-Modell des ECM-Herstellers entschieden.

Neues E-Book zum EU-Datenschutz verfügbar

Mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO, im Englischen ?GDPR? ? General Data Protection Regulation) der Europäischen Union treten am 25. Mai 2018 eine Reihe von entscheidenden Regeln und Normen rund um die heiklen Themen Datenschutz bzw. Datensicherheit in Kraft.

DocuWare ist erneut Hauptsponsor der Skirennläuferin Lena Dürr

DocuWare, Anbieter von Cloud-Lösungen für Dokumenten-Management und Workflow, und Skirennläuferin Lena Dürr haben ihre Partnerschaft verlängert. Während der kommenden Weltcup-Saison trägt die gebürtige Germeringerin das DocuWare-Logo erneut deutlich sichtbar auf Helm, Mütze und Stirnband. Durch die zahlreichen TV-Übertragungen der Rennen in aller Welt erwartet sich das Unternehmen erhebliche Multiplikatoreffekte. Hier geht es zur Pressemitteilung.

Neun-Monats-Ergebnis um 30 Prozent verbessert

In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro. Verglichen mit den ersten neun Monaten des vergangenen Jahres bedeutete das eine Steigerung von 30 Prozent. Die aktuellen Zahlen der DocuWare Gruppe bestätigen die Vorreiterrolle des Anbieters von Lösungen für Dokumenten-Management und Workflow im ECM-Markt aufs Neue. Cloud-Lösungen sind zunehmend gefragt ? von Ende September 2015 bis zum 30.9.2017 hat sich die Zahl mehr als verfünffacht. Hier geht es zur Pressemitteilung.

Innenminister de Maizière diskutiert mit DocuWare-Geschäftsführer Chancen und Gefahren der digitalen Kommunikation

Am Dienstag, 12. September 2017, diskutierte Dr. Thomas de Maizière mit DocuWare-Geschäftsführer Jürgen Biffar die Themen ?Digitalisierung? und ?Internet-Sicherheit? in der Stadthalle Germering. Der Bundesinnenminister forderte auch die IT-Industrie zum Handeln auf.

DocuWare Cloud: Erfolgreich im Channel

Seit Jahrzehnten liefert das stabile Channel-Geschäft unserem Unternehmen Wachstum und Profitabilität. Weltweit haben über 500 autorisierte DocuWare-Partner (ADPs) in mehr als 70 Ländern unsere On-Premises-Lösungen installiert. In 2012 konnten sie ihr Portfolio um ein Cloud-Angebot erweitern. 

Wirtschaftsministerin Ilse Aigner bei DocuWare

Die bayerische Wirtschaftsministerin Ilse Aigner besuchte am vergangenen Samstag den Unternehmenssitz des Softwarehauses und diskutierte mit DocuWare-Geschäftsführer Jürgen Biffar und weiteren Vertretern der lokalen Wirtschaft den Mangel an Fachkräften und Auszubildenden. Jürgen Biffar engagiert sich als Vorsitzender des Wirtschaftsverbands Germering e. V. in Initiativen zur Bewältigung des Fachkräftemangels.

DocuWare Cloud: Beindruckendes Wachstum

Willkommen zur zweiten Folge unserer Blog-Serie ?Leading in the Cloud?. Im ersten Teil haben wir Ihnen die Gründe genannt, warum wir vor allen anderen eine Cloud-Lösung entwickelten. Doch was waren die ausschlaggebenden Faktoren, die im Neukundengeschäft den Schwerpunkt vom On-Premises-System zu DocuWare Cloud verschoben haben?

Warum haben wir uns vor allen anderen für die Cloud entschieden?

Willkommen zur ersten Folge unserer neuen Blog-Serie ?Leading in the Cloud". In fünf Posts zeigen wir Ihnen auf, wie es gelingt, vom traditionellen On-Premises-Software-Unternehmen zum marktführenden Anbieter von Cloud-Services zu werden. Dabei sind wir die gesamte Zeit über unseren Kunden, Partnern und unserer Philosophie ? ein einfach zu installierendes, einfach administrierbares und einfach zu bedienendes Produkt zu entwickeln ? treu geblieben.

Im ersten Beitrag zeigen wir auf, welche Markttrends uns zu diesem Schritt bewogen haben ? auch wenn es noch niemand anderes gewagt hatte.

Digital. Performance.

Impulse gewinnen, Beziehungen knüpfen, Wissenswertes erfahren

Rund 300 autorisierte DocuWare-Partner aus den Regionen DACH und EMEA kamen mit Sponsoren und DocuWare-Experten zusammen, um sich über Trends und Produktneuheiten zu informieren, sich auszutauschen und länderübergreifend zu vernetzen. Die Stimmung unter den Teilnehmern war ausgezeichnet. Schon seit Jahren erfreut sich die Partnerkonferenz großer Beliebtheit. Dieses Jahr stand die Docuworld Europe, die vom 04. bis 06. April in Portopetro, an Mallorca´s Ostküste standfand, unter dem Motto ?Digital. Performance.?. Doch was bedeutet das?