Sie sind hier: Startseite » DocuWare-Blog » DocuWare-Blog

DocuWare Blog

  • Dokumenten-Management
  • DocuWare Produkte - Anwender
  • DocuWare - Unternehmen

Wie E-Invoicing den Gewinn Ihres Unternehmens steigert

 

500 Milliarden Euro ? so viel könnten Wirtschaft und Verwaltung in Deutschland jährlich sparen. Aber nicht etwa, weil sie einen ausgeklügelten Sparkurs fahren, sondern vielmehr, weil sie investieren. Und zwar in ihre Buchhaltung. Denn die kann mehr, als nur Rechnungen bezahlen und Gehälter überweisen. Eine gut organisierte Buchhaltungsabteilung kann die Effizienz eines gesamten Unternehmens steigern, zu seinem Wachstum beitragen und vor allem Zeit und Geld sparen. Der Schlüsselfaktor, den es dabei zu berücksichtigen gilt, ist teuer, träge und trotzdem einer der beliebtesten Werkstoffe in deutschen Büros ? Papier. Doch seit einiger Zeit hat das weiße Blatt eine starke Konkurrenz bekommen: das E-Invoicing.

5 Dinge, die Unternehmen über die Digitalisierung von Dokumenten wissen sollten

Viele Unternehmen wissen um die Vorteile, die eine Digitalisierung von Dokumenten mit sich bringt und können sich eine Rückkehr zu papierbasierten Prozessen nicht mehr vorstellen. Andere Unternehmen sind hingegen noch nicht so weit. Sie scheuen den Schritt in die digitale Zukunft ? auch deshalb, weil sie nicht wissen, ob der zu erwartende Profit den initialen Aufwand rechtfertigen wird. In diesem Beitrag nennen wir Ihnen fünf Punkte, die Sie in jedem Fall in Ihre Kalkulation mit einbeziehen sollten, um eine fundierte Entscheidung treffen zu können.

Danke für ein erfolgreiches Jahr 2017

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie einen guten Rutsch und für das Neue Jahr Gesundheit, Glück und Erfolg.

Digitalisierung: 5 Trends, die Ihr Unternehmen 2018 verändern werden

Es ist eine der größten Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Eine Art nächste industrielle Revolution. Und der Zug, auf den Sie und Ihr Unternehmen unbedingt aufspringen sollten: die Digitalisierung. Sie finden, das ist nur viel Lärm um nichts? Das haben andere auch schon gedacht und liegen mit ihrem Unternehmen jetzt ganz weit hinten, wenn es um Zukunftsfähigkeit geht.

Datenschutz-Grundverordnung einfach einhalten

Es ist nicht mehr lang hin ? bereits am 25. Mai 2018 tritt die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bzw. GDPR (General Data Protection Regulation) in Kraft und noch sind viele Fragen offen. Damit auch Sie bestens gerüstet sind, stellt Ihnen DocuWare die wichtigsten Informationen rund um die neuen Regularien in einem E-Book, einem White Paper sowie einer To-do-Liste zur Verfügung.

So profitieren KMU von der Digitalisierung

Kleine und mittlere Unternehmen ? KMU ­? sind der Motor der deutschen Wirtschaft. Entsprechend wichtig ist es, dass sie die Chancen nutzen, die sich ihnen bieten, um auf Dauer wettbewerbsfähig bleiben zu können. Die Digitalisierung ist eine solche Chance, an der für zukunftsorientierte Unternehmen kein Weg vorbeiführen darf. In welchen Bereichen KMU besonders von dem digitalen Wandel profitieren können, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Mehr Geld für das Wachstum

Das junge, stark wachsende Digitalunternehmen AlphaPet Ventures legt Wert auf schlanke und flexible Strukturen in der Administration. Beim Online-Händler für Tierfutter sorgt ein Dokumentenmanagement-System für Transparenz in der Kreditorenbuchhaltung und garantiert ein effektives Liquiditätsmanagement. Aufgrund der variablen Kosten und der Skalierbarkeit kam nur eine Cloud-Lösung in Frage.

DMS und ECM: Unklare Kürzel für klare Prozesse

Ist von Dokumentenmanagement die Rede, dauert es in der Regel nicht lange, bis die Kürzel DMS und ECM in den Raum geworfen werden. Was es damit genau auf sich hat und weshalb sich jeder Unternehmer mit diesen Begriffen auseinandersetzen sollte, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Sichere Daten im digitalen Zeitalter

In einer Zeit, in der Unternehmen mit einer ständig wachsenden Informationsflut zu kämpfen haben, spielt das Thema sichere Daten eine immer wichtigere Rolle. Wie Sie die Digitalisierung nutzen können, um den Anforderungen des Datenschutzes gerecht zu werden, erfahren Sie in diesem Beitrag. 

Wie Sie die Prozesse in der Buchhaltung optimieren

Der Buchhaltung kommt in Unternehmen eine besondere strategische Bedeutung zu. Zukunftsorientierte Unternehmen überlassen deshalb nichts dem Zufall, sondern nutzen ein digitales Dokumentenmanagement, um wichtige Prozesse möglichst effizient zu gestalten. Wie auch Sie von optimierten Prozessen in der Buchhaltung profitieren können und weshalb Sie sich so schnell wie möglich von Papierbergen verabschieden sollten, erfahren Sie in diesem Beitrag. 

 

E-Rechnungen: ZUGFeRD 2.0 heißt international Factur-X

Deutschland und Frankreich haben sich auf ZUGFeRD 2.0 als gemeinsames Format zur Umsetzung der europäischen Norm für elektronische Rechnungsstellung geeinigt. Der Standard heißt international Factur-X und soll im Herbst final veröffentlicht werden.

Training für Power User und Administratoren

Vertiefen Sie Ihr Wissen mit dem Präsenztraining der DocuWare Academy für Power User und Administratoren. Denn nur mit einem System, das Sie für Ihre Bedürfnisse optimal zu konfigurieren wissen, schöpfen Sie das volle Potential des Dokumenten-Managements aus.

Abgehakt: Teilbeträge einer Rechnung freigeben

Häufig kann ein Mitarbeiter nur einzelne Posten von einer Rechnung freigeben. Damit für die Kollegen ersichtlich ist, welche Rechnungsbeträge noch offen sind, lassen sich die bereits freigegebenen Posten mit einem grünen Haken kennzeichnen.

Datum schnell eingeben

Wie oft am Tag müssen Sie das aktuelle Datum angeben? Gut, dass es in DocuWare mit einem Tastendruck erledigt ist.

Digitales Büro: Was Ihnen wichtig war und welche Themen 2018 kommen

Als DocuWare-Kunde sind Sie vielen einen Schritt voraus: Sie stehen nicht vor der digitalen Transformation, denn Papierakten gehören bei Ihnen schon jetzt der Vergangenheit an. Doch die Digitalisierung bietet immer mehr Vorzüge, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten.

Jetzt auch für DocuWare Cloud: Neue Indexdaten-Validierung

Mit einer Validierung lassen sich Dokumente korrekt und plausibel indexiert im Archiv ablegen. Damit auch Cloud-Kunden die automatischen Validierung nutzen können, bietet DocuWare eine neue Schnittstelle an - die noch weitere Vorteile bietet.

Mitarbeiterdaten schneller erfassen und weiterverwenden

Name, Anschrift, Bankverbindung: Personalsachbearbeiter müssen zahlreiche Daten exakt erfassen und in verschiedene Vordrucke übertragen. Die tägliche Routine erfordert viel Zeit und Konzentration, die Sie dank Automatisierung jetzt für wertvollere Aufgaben verwenden können.

Neu: Formularfelder nebeneinander anordnen

Mit übersichtlichen Formularen geht die strukturierte Datenerfassung noch schneller. Deshalb hat DocuWare seinem Formulardesigner gleich sieben neue Features spendiert: Die Nummerierung und die freie Positionierung von Feldern sind zwei davon.

Neue SAP-Schnittstelle ? auch für DocuWare Cloud

Egal, ob Sie DocuWare als Cloud oder On-Premises System nutzen, mit der neuen Version von Connect to SAP binden Sie DocuWare direkt an Ihr SAP-System an. Alle Dokumente, die einen Geschäftsprozess begleiten, sind damit jederzeit auf Knopfdruck abrufbar, sowohl aus SAP als auch aus DocuWare.

Tipp: Mehrere Dokumente auf einmal drucken

Das papierlose Büro ist zwar das große Ziel, manchmal muss man aber trotzdem was ausdrucken. Häufig sind es dann gleich mehrere Dokumente. Aber auch die können Sie mit DocuWare bequem auf einmal ausdrucken.

Kunden nutzen Vorteile der Cloud- und Datenplattform Microsoft Azure

Weltweite Verfügbarkeit, Datensicherheit & Skalierbarkeit waren ausschlaggebend für Microsoft Azure als Plattform beim Betrieb von DocuWare Cloud. Ob aus Produktion, Handel, Dienstleistung, Finanzen oder anderen Bereichen ? Ende Oktober hatten sich bereits mehr als 1200 Kunden für das Cloud-basierte Software as a Service (SaaS)-Modell des ECM-Herstellers entschieden.

Neues E-Book zum EU-Datenschutz verfügbar

Mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO, im Englischen ?GDPR? ? General Data Protection Regulation) der Europäischen Union treten am 25. Mai 2018 eine Reihe von entscheidenden Regeln und Normen rund um die heiklen Themen Datenschutz bzw. Datensicherheit in Kraft.

DocuWare ist erneut Hauptsponsor der Skirennläuferin Lena Dürr

DocuWare, Anbieter von Cloud-Lösungen für Dokumenten-Management und Workflow, und Skirennläuferin Lena Dürr haben ihre Partnerschaft verlängert. Während der kommenden Weltcup-Saison trägt die gebürtige Germeringerin das DocuWare-Logo erneut deutlich sichtbar auf Helm, Mütze und Stirnband. Durch die zahlreichen TV-Übertragungen der Rennen in aller Welt erwartet sich das Unternehmen erhebliche Multiplikatoreffekte. Hier geht es zur Pressemitteilung.

Neun-Monats-Ergebnis um 30 Prozent verbessert

In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro. Verglichen mit den ersten neun Monaten des vergangenen Jahres bedeutete das eine Steigerung von 30 Prozent. Die aktuellen Zahlen der DocuWare Gruppe bestätigen die Vorreiterrolle des Anbieters von Lösungen für Dokumenten-Management und Workflow im ECM-Markt aufs Neue. Cloud-Lösungen sind zunehmend gefragt ? von Ende September 2015 bis zum 30.9.2017 hat sich die Zahl mehr als verfünffacht. Hier geht es zur Pressemitteilung.

Innenminister de Maizière diskutiert mit DocuWare-Geschäftsführer Chancen und Gefahren der digitalen Kommunikation

Am Dienstag, 12. September 2017, diskutierte Dr. Thomas de Maizière mit DocuWare-Geschäftsführer Jürgen Biffar die Themen ?Digitalisierung? und ?Internet-Sicherheit? in der Stadthalle Germering. Der Bundesinnenminister forderte auch die IT-Industrie zum Handeln auf.

DocuWare Cloud: Erfolgreich im Channel

Seit Jahrzehnten liefert das stabile Channel-Geschäft unserem Unternehmen Wachstum und Profitabilität. Weltweit haben über 500 autorisierte DocuWare-Partner (ADPs) in mehr als 70 Ländern unsere On-Premises-Lösungen installiert. In 2012 konnten sie ihr Portfolio um ein Cloud-Angebot erweitern. 

Wirtschaftsministerin Ilse Aigner bei DocuWare

Die bayerische Wirtschaftsministerin Ilse Aigner besuchte am vergangenen Samstag den Unternehmenssitz des Softwarehauses und diskutierte mit DocuWare-Geschäftsführer Jürgen Biffar und weiteren Vertretern der lokalen Wirtschaft den Mangel an Fachkräften und Auszubildenden. Jürgen Biffar engagiert sich als Vorsitzender des Wirtschaftsverbands Germering e. V. in Initiativen zur Bewältigung des Fachkräftemangels.

DocuWare Cloud: Beindruckendes Wachstum

Willkommen zur zweiten Folge unserer Blog-Serie ?Leading in the Cloud?. Im ersten Teil haben wir Ihnen die Gründe genannt, warum wir vor allen anderen eine Cloud-Lösung entwickelten. Doch was waren die ausschlaggebenden Faktoren, die im Neukundengeschäft den Schwerpunkt vom On-Premises-System zu DocuWare Cloud verschoben haben?

Warum haben wir uns vor allen anderen für die Cloud entschieden?

Willkommen zur ersten Folge unserer neuen Blog-Serie ?Leading in the Cloud". In fünf Posts zeigen wir Ihnen auf, wie es gelingt, vom traditionellen On-Premises-Software-Unternehmen zum marktführenden Anbieter von Cloud-Services zu werden. Dabei sind wir die gesamte Zeit über unseren Kunden, Partnern und unserer Philosophie ? ein einfach zu installierendes, einfach administrierbares und einfach zu bedienendes Produkt zu entwickeln ? treu geblieben.

Im ersten Beitrag zeigen wir auf, welche Markttrends uns zu diesem Schritt bewogen haben ? auch wenn es noch niemand anderes gewagt hatte.

Digital. Performance.

Impulse gewinnen, Beziehungen knüpfen, Wissenswertes erfahren

Rund 300 autorisierte DocuWare-Partner aus den Regionen DACH und EMEA kamen mit Sponsoren und DocuWare-Experten zusammen, um sich über Trends und Produktneuheiten zu informieren, sich auszutauschen und länderübergreifend zu vernetzen. Die Stimmung unter den Teilnehmern war ausgezeichnet. Schon seit Jahren erfreut sich die Partnerkonferenz großer Beliebtheit. Dieses Jahr stand die Docuworld Europe, die vom 04. bis 06. April in Portopetro, an Mallorca´s Ostküste standfand, unter dem Motto ?Digital. Performance.?. Doch was bedeutet das?